Zum Adventskalender

Stille in mir

„Nichts soll dich beunruhigen,denn wir sind nicht allein undGott ist mit uns.“ (Don Bosco)

Don Bosco lädt uns in dieser speziellen Woche ein, uns nicht beunruhigen zu lassen. Die Karwoche beginnt. Die Woche vor Ostern. Die Woche der Stille.

Manchmal macht uns diese Stille vielleicht Angst, löst Unbehagen in uns aus. Doch Gott ist mit uns. Genauso wie Gott stets bei seinem Sohn dabei war.

Also lasst uns doch diese Tage der Stille nutzen, um mit Gott ins Gespräch zu kommen. Die letzte Woche der Fastenzeit als diese Zeit nutzen, in der wir uns noch einmal selbst reflektieren. Auf das hören, was uns wichtig ist. Nicht in dem Kummer und der Angst versinken, sondern aus der Stille ein Feuer entfachen, das in uns brennt.

 

Don Bosco hat diese Kraft und dieses Feuer immer in sich gehabt. Er wusste stets, dass Gott bei ihm ist. Und genau das möchte er uns diese Woche mitgeben. Gott ist immer mit uns, egal wo wir sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.